Inklusion im Sport

 

Wir sind dabei! Inklusion von Kindern mit Behinderung  2019-2023

 

 

Es liegt uns am Herzen, Kindern mit Behinderung eine selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe am Sport zu ermöglichen. Diesen Kindern eine Chance zu bieten, an unserem Tanz Angebot teilzunehmen und eine Teilhabe am Vereinsleben zu ermöglichen. Als erstes steht das Thema Bewegung und Mitmachen im Mittelpunkt. Dies kann auf unterschiedlichen Ebenen und mit unterschiedlichem Leistungsanspruch erfolgen. Da unsere Tanzteams an keinen Wettkämpfen teilnehmen, ist der Leistungsunterschied innerhalb eines Teams keine Schwierigkeit. Wir betreuen unsere Teams mit zwei Übungsleitern, so ist ein ausreichender Betreuungsschlüssel gesichert. Wenn interessierte Eltern auf uns zukommen, nehmen wir uns die Zeit in einem persönlichen Gespräch die Familie kennenzulernen. So können wir viele wichtige Details über das Kind erfahren und auf die Entwicklung und die Bedürfnisse in der Betreuung eingehen. Unsere Inklusionsbeauftragte steht den Eltern und Übungsleitern in den Trainingszeiten zur Verfügung. Durch ihre langjährige Berufserfahrung bildet dies eine wichtige Säule in unserer Inklusionsarbeit.

 

Unsere Trainingsstätte ist barrierefrei und kann sehr gut auch mit einem Rollstuhl erreicht werden. Wir sind sehr stolz, wenn wir bis auf das Jahr 2019 zurück blicken und unsere Inklusionsarbeit reflektieren und starten motiviert ins Jahr 2023. Das Thema Inklusion im Sport wird auch in Zukunft ein wichtiger Teil unserer Vereinsarbeit bleiben und uns bereichern.

 

Wir danken dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport für die Unterstützung und das Vertrauen, dass sie in unsere Arbeit setzen.

 

 

Unsere Inklusionsbeauftragte  und unsere Haupttrainerin besuchten in den vergangenen Jahren die Profilerweiterung Inklusion im Sport im Sportkreis Wetterau, sowie die Inklusionsfachtagung in Frankfurt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Special Olympics Hessen 2022

Bei den Landesspielen der Special Olympics Hessen unterstützen wir vom ITTV  die teilnehmenden Sportler als Volunteer in Darmstadt.  Es waren unvergessliche Momente.